Ein Anfang: Toyota legt Ersatzteile für Sport-Klassiker neu auf

Ich habe die Überschrift so sachte wie möglich formuliert, um gar nicht erst zu hohe Erwartungen zu wecken…dennoch ist die Meldung mehr als interessant und könnte auch für „uns“ Buschtaxler eine Bedeutung haben: Toyota wird Ersatzteile für den Supra A7 und A8 neu auflegen. Das hat Shigeki Tomoyama, Chef von Gazoo Racing und selbst Eigner eines JZA80, am 17. Mai beim japanischen Launch des neuen Supra A9 bekannt gegeben. Das ganze wird mit „GR Heritage Parts Project“ betitelt, wobei „GR“ für „Gazoo Racing“ steht.

„Wir können derzeit nichts über einzelne Teile sagen, aber wir werden alles unternehmen, um die Ewartungen der Eigner zu erfüllen“, meinte Tomoyama-san. Bezogen auf den großen Wandel, den die Automobilindustrie derzeit durchläuft, bemühte er einen etwas eigenwilligen Vergleich: „Alle Pferde, die ursprünglich zu Transportzwecken dienten, wurden durch Autos ersetzt. Aber Rennpferde blieben. Überall auf der Welt gibt es Menschen, die Pferde lieben. Das menschliche Grundbedürfnis, sich nach eigenem Willen frei, schnell und schön zu bewegen, ist universell. Wir müssen diese DNA an die nächste Generation weitergeben. Toyota Gazoo Racing steht vor der Herausforderung, Autos auch für die nächsten 100 Jahre durch und durch interessant zu machen.“

Ob das ein Startschuss für weitergehende Bemühungen sein kann, bleibt abzuwarten. „Neue Teile für den A8“ heißt noch lange nicht, dass es demnächst auch wieder neue Kotflügel für den J4 geben wird…aber es ist ein Anfang. Und es macht Hoffnung. Wenn…tja, wenn sich denn im Land-Cruiser-Bereich ein ähnlich autoverrückter Entscheider aus der Deckung wagt. Denn Tomoyama-san hat ohne Frage einen Supra-Spleen: Sein weißer 1997er JZA80 mit TRD-Aerodynamikpaket und dezenten 600 PS ist offensichtlich sein Ein und Alles. „Der neue Supra ist ein tolles Auto“, meint er, „aber ich werde mich nie im Leben von meinem A8 trennen.“

DAS ist durchaus eine Ansage. 😉

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Follow this blog

Get every new post delivered right to your inbox.