Land Cruiser 200: Russland bekommt exklusive „Brownstone Edition“

Der Land Cruiser 200 ist ja ohnehin schon ein außerordentlich opulentes Fahrzeug, aber es geht auch immer noch ein bisschen mehr. Auf der Moskauer Motorshow hat Toyota verkündet, dass der Russische Kunde sich über ein besonderes Schmankerl freuen darf: Ab demnächst gibt es den Land Cruiser 200 auch in einer NOCH etwas opulenteren Version namens „Brownstone Edition“.

Von außen unterscheidet sich dieses Sondermodell von der Serie durch die auffälligen neu gestalteten Scheinwerfer, den schwarz hinterlegten Kühlergrill, die silberne Dachreling, diverse Chrom-Applikationen und ein kleines Schildchen an der D-Säule.

Aufgewertet wurde der 200er vor allem innen: Nahezu alles erreichbare wurde in weichstes karamellbraunes Leder gehüllt (deshalb auch „Brownstone“), silberne Akzente und Holzeinlagen runden das luxuriöse Bild ab.

Der Rest ist ein ganz normaler VDJ200, es werkelt also der handliche 4,5-Liter-V8-Turbodiesel unter der Haube, der 235 PS und 615 Nm schon bei bescheidenen 1800 Umdrehungen an die 6-Gang-Automatik weiterreicht und somit die 2,6 Tonnen Stahl gewohnt souverän bewegt.

Das Sondermodell Brownstone gibt es (ausschließlich bei Toyota Russia) als 5- und als 7-Sitzer und kostet umgerechnet zwischen 44 und 46 tsd. Euro.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Or
Follow

Follow this blog

Get every new post delivered right to your inbox.

Email address