Toyota Australien bringt Hilux TRD

Schwarz, weiß, tough: Toyota Australien verpasst dem Hilux das „TRD-Flair“ und erschafft damit eine ziemlich heiße und bullig-aggressiv ausschauende Version des meistverkauften Fahrzeugs auf dem fünften Kontinent. Insgesamt 15 neue Komponenten, sieben davon aus dem Stall von TRD (Toyota Racing Development), machen aus einem (ausschließlich weißen oder schwarzen) Hilux SR5 Double Cab mit Leder-Interieur (ohnehin schon die „Top of the Range“-Klasse) ein noch deutlich schärferes Gerät.

Die Transformation beginnt vorne mit einem knallroten TRD-Unterfahrschutz, einem schwarzen TRD-Grill, einer kleinen Prallschutzleiste an der Motorhaubenkante und eine TRD-Stoßstangen-Abdeckung. An der Seite gibt’s massive Kotflügelverbreiterungen (ebenfalls von TRD), schwarze Schwellerrohre und einen schwarzen Prallschutz für die Türen. Mattschwarze 18-Zoll Aluminiumräder und der schwarze Bügel runden das Profil ab. Der Bügel auf der Ladefläche, das sei bei all der Begeisterung angemerkt, ist das selbe windige Röhrchen, das auch die europäische Invincible-Version ziert, mithin also reine Optik.

Am Heck gibt es neben der Anhängerkupplung TRD-Schmutzfänger und schwarze Abdeckungen für die Rücklichter sowie eine soft-Abdeckung für die Ladefläche.

Innen wurde der TRD-Lux mit TRD-Fußmatten (das Kürzel „TRD“ kommt schon ein wenig oft in diesem Text vor, oder?) sowie, bei den Automatik-Versionen, mit einem TRD-Schaltknauf.

Das ganze gibt es ab schlanken 58.900 Australischen Dollares, was umgerechnet etwas über 42 tsd. Euro sind. Unter anderem liegt das natürlich an der Basisversion SR5, die ohnehin schon mit allem kommt, was die Ausstattungslinie hergibt, allerdings auch für mehr als die Hälfte der Down Under verkauften 4×4-Hiluxe verantworlich ist. Man hat also die erfolgreichste und best ausgestattete Version konsequenterweise noch ein wenig besser ausgestattet.

Unter der Haube steckt übrigens der 2,8-Liter Vierzylinder mit 130 kW und 450 Nm, der bald hoffentlich auch die europäischen Versionen antreibt.

 

Related Images:

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Or
Follow

Follow this blog

Get every new post delivered right to your inbox.

Email address