Toyota Hilux Revo „Sport Concept“: Der Stormtrooper

Der neue Hilux ist nun seit einigen Monaten schon im Markt und wird speziell im wichtigen Markt Thailand, wo er ja auch produziert wird und unter dem Namen „REVO“ läuft, auch mit Vehemenz angepriesen. Das bringt es erfreulicherweise mit sich, dass auch von Toyota Thailand schon allerhand Umbauten im Umlauf sind.

Ganz aktuell wurde heute auf der Motor Expo 2015 in Bangkok das „REVO Sport Concept“ vorgestellt, ein Hilux mit allerhand TRD-Teilen (Toyota Racing Development) und weniger offroad- als Freizeit-lastig: Neuer Grill, neue Frontschütze, Seitenschützen, Heckschürze, Laderaumabdeckung, Dachspoiler, ein weiteres Anbauteil, wo sonst der Überrollbügel sitzt, 22-Zoll-Felgen…aus bestimmten Blickwinkeln hat man das Gefühl, einem Stormtrooper gegenüber zu stehen. Allerdings bezieht sich das nicht auf die (Fahr-)Leistungen (der 2,8-Liter Turbodiesel 1GD-FTV ist im unangetasteten Serienzustand), sondern einzig auf die etwas ausgefallene Optik…

Der hier zu sehende Kit kostet 48.900 THB, das sind umgerechnet derzeit ca. 1.300 Euro…zumindest sind das meine Infos. Klingt aber in meinen Ohren etwas zu günstig für all die Teile.

Ob einem das neue Make-up nun gefällt oder nicht: Es tut gut, dass sich im Hilux-Markt etwas bewegt, und der Mut der asiatischen, südamerikanischen und arabischen Märkte täte uns in Europa sicherlich auch sehr gut!

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Or
Follow

Follow this blog

Get every new post delivered right to your inbox.

Email address