Buschtaxi.net verleiht „High Mileage Award“ für nachhaltige Fahrzeugnutzung

Hohe Laufleistungen sind bei Land Cruiser, Hilux und Co. nichts ungewöhnliches: Den Allrad-Produkten aus dem Hause Toyota sagt man generell nach, sie seien „mit 200.000 km gerade erst eingefahren“. Diese lange und intensive Nutzung zeigt einen Aspekt, der für Buschtaxi-Fans eine große Rolle spielt: Hochwertige Produkte zu erhalten, zu pflegen und bestimmungsgemäß zu nutzen, statt sie nach kurzer Zeit durch neues zu ersetzen. Qualität, Zuverlässigkeit, Haltbarkeit und eben auch Nachhaltigkeit: Das sind jene Faktoren, die den tatsächlichen Wert eines Produktes darstellen, Ressourcen und Umwelt schonen, Vertrauen und Sicherheit aufbauen und den Land Cruiser oder den Hilux im Laufe ihres Lebens vom simplen Gebrauchsgegenstand zum verlässlichen Familienmitglied werden lassen.

Das Buschtaxi ehrt diese nachhaltige Nutzung nun mit dem „High Mileage Award“, den sich Buschtaxi-Fans erstmals auf der Offroad-Messe „Abenteuer & Allrad“ abholen durften: Unter Vorzeigen eines Nachweises und kurzer Plauderei über all die Erlebnisse mit ihrem Allradler erhielten sie den güldenen Aufkleber mit entsprechend eingedruckter Zahl. Die Aktion ist unbegrenzt und findet vor allem auf Messen und dem jährlichen Buschtaxi-Treffen statt, auf Wunsch werden die Aufkleber auch verschickt.

Hier kommen die Bilder der ersten glücklichen Award-Empfänger, zwischen 200 und 500 tsd. km war alles dabei. Ein Pärchen tanzte dabei ein wenig aus der Reihe: Sie fährt den Land Cruiser, der jedoch noch zu wenig km für einen Aufkleber hatte, er fährt einen Avensis und präsentierte ein Bild seines km-Zählers mit stolzen 444.444 km. „Kein Allradler“ hin oder her: Dafür musste ein Aufkleber vergeben werden. 😉

 

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Or
Follow

Follow this blog

Get every new post delivered right to your inbox.

Email address