Laut. Legendär. Anders. Aus. „Rusty Nail Motors“ stellt die Druckerpressen ab

Sie haben es nicht geschafft…vor zwei Jahren machten sich Jörg Kübler und sein Kompagnon Jakob daran, den Print-Markt mit einem ausgefallenen, lauten, bunten, extravaganten, herzerfrischend bescheuerten Magazin namens Rusty Nail Motors aufzuwirbeln. Heute kam die traurige Nachricht: Fürs Erste ist Schluss, die rostigen Nägel stellen die Druckerpressen ab. „Fürs Erste“ deshalb, da Jörg, so klingt es in der Ankündigung, weiterhin nach Lösungen sucht.

Die Produktion zu teuer, die Zielgruppe zu eng, die Absatzzahlen zu niedrig…ich gebe zu, dass mich das Ende nicht gerade überrascht und ich mich ohnehin gewundert habe, wie die Jungs das machen. Aber ich gebe auch zu, dass ich sehr, sehr traurig darüber bin. Ich habe großen Respekt vor dieser völlig bekloppten Idee, vor all dem Herzblut, dem Schwung und der rotzigen Unverfrorenheit, die Jörg und sein Team da an den Tag gelegt haben…HUT AB, Jörg, das war großes Kino!

Ich wünsche Euch von Herzen, dass es weitergeht. Ich kann außer meinem Abo nichts dazu beitragen, aber Ihr habt in mir einen großen Fan gewonnen.

LAUT. LEGENDÄR. ANDERS. RUSTY NAIL MOTORS!

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Follow this blog

Get every new post delivered right to your inbox.