Toyota meldet neue Marke „TJ Cruiser“ an

Am 12. April 2017 stellte Toyota USA ein Konzeptfahrzeug namens „FT-4X“ vor, einen kleinen Crossover auf Basis der TNGA-Plattform (auf der u.a. auch der C-HR basiert).

Ob dieses Konzept jemals als Grundlage für eine Serienversion dient, ist im Moment nur reine Spekulation, auch wenn der kalifornische Design-chef Ian Cartabiano davon sprach, der FT-4X sei „zu 75% Bereit für eine Serienproduktion“. Was auch immer in Zukunft kommen mag, einen Namen gibt es dafür eventuell schon: Toyota USA hat vor ein paar Tagen den Begriff „TJ Cruiser“ als Marke angemeldet. Was auch deutlich griffiger klingt als „FT-4X“. 😉

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Or
Follow

Follow this blog

Get every new post delivered right to your inbox.

Email address