J12: Problem mit den Injektoren, Artikel in der OFF ROAD

“Nachfragen im Bekanntenkreis verliefen erfolglos, daher wandte ich mich an das Buschtaxi-Forum”, schreibt Helmut Achatz in einem wunderbaren Artikel über ein Problem (und dessen Lösung!) mit den Injektoren am Land Cruiser 120. Mit dabei: Schraubergott Klaus Böck. Ein treffender Text mit glasklarer Beschreibung von Problem und Lösung, zu lesen in der aktuellen OFF ROAD.

Wir dürfen den Text natürlich nicht hier veröffentlichen, aber hier findet Ihr die entsprechende Diskussion im Forum:

https://forum.buschtaxi.org/bergab-gepark-qualm-beim-start-t72522-30.html?hilit=injektoren#p912456

Fazit: Nach Ziehen der Injektoren hat sich herausgestellt, dass der Flammring an Injektor Nr. 1 durchgebrannt war. Der Simmering weiter oben hielt der Temperatur nicht stand, und schon hatte das Öl freie Bahn Richtung Zylinder. Bemerkbar gemacht hat sich das, als der 120er bergab geparkt wurde: So konnte das Öl in den Brennraum gelangen und hat beim Anlassen für deutliche Wolken gesorgt. Der Reparaturaufwand bezieht sich vor allem auf die Arbeit, die zu erneuernden (Klein-)Teile halten sich in Grenzen.

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Follow this blog

Get a weekly email of all new posts.