Das Land Cruiser Penthouse

Reise-Umbauten auf Basis des Land Cruiser sind ja nun für uns ein gewohnter Anblick, und auch ungewöhnliche Umbauten kennen wir zur Genüge. Während der Europäer sich gerne mit High Tech verzückt, der US-Amerikaner mehr oder minder eine rollende Kühlbox bevorzugt und der Australier Croc-sichere Anhänger entwirft, bestechen die Entwürfe für den afrikanischen Kontinent vor allem durch ihren Fokus auf das Wohlbefinden des Nationalpark-Touristen. Hier gibt es wahrlich die wildesten Umbauten, aber was mir hier über den Weg lief, schlägt dem Fass den Boden aus.

Die Onguma Lodge am Rande des Etosha Nationalparks verzückt mit einem rollenden Pentouse auf Basis des Land Cruiser 79: Offene Fahrerkabine, Kabine mit Dusche und WC – und oben drauf der erste Stock mit Terrasse und Schlafzimmer. Kolonialer kann man einen Land Cruiser kaum gestalten, und ich mag mir nicht vorstellen, wie unbeholfen sich der Eimer fährt…aber hey, wenn man mal angekommen ist, wird die Atmosphäre beim Sundowner auf der Dachterrasse sicher unvergleichlich sein. 10 Punkte für Skurrilität!

2021-05-31-LC70-Penthouse-04

Bild 1 von 5

https://onguma.com/romantic-adventure-sleep-out/

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Follow this blog

Get every new post delivered right to your inbox.