FJ Cruiser: Final Edition

Auch wenn Toyota dem FJ Cruiser im August 2016 offiziell den Garaus gemacht hat, ist er noch nicht ganz Geschichte: Auf dem japanischen Heimatmarkt wird dem Retro-Cruiser mit einer letzten limitierten Edition gedacht. Wie limitiert diese „Final Edition“ tatsächlich ist, hat Toyota nicht bekannt gegeben. Bekannt ist nur ein Absatzziel von 200 Einheiten monatlich, sobald die letzte Version im Oktober zu den Händlern rollt.

Die Final Edition wird ausschließlich in beige mit beigem Dach angeboten – eine interessante Farbkombination, war doch das Dach bislang fast immer weiß. Schwarze Türgriffe, schwarze Trittbretter und zusätzliche Lichter an der Stoßstange ändern den bekannten Look ein wenig. Innen präsentiert sich der letzte seiner Art in schwarz mit schwarz-beigen Sitzen. Unter der Haube werkelt wie immer der 4-Liter V6-Benziner 1GR-FR (in Japan mit 276 PS bei 5.600 U/min und 380 Nm bei 4.400 U/min), der die Kraft über eine 5-Gang-Automatik an die 20-Zoll Aluminium-Räder schickt.

Und natürlich hat er den Japan-typischen Rückspiegel auf dem Kotflügel.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Follow this blog

Get every new post delivered right to your inbox.